Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Professur für Ökoklimatologie

Interaktionen von Atmosphäre und Biosphäre stehen im Zentrum der Arbeiten an der Professur für Ökoklimatologie, das relevante Gebiete der Ökologie und Klimatologie verbindet. Im interdisziplinären Rahmen wird in der Ökoklimatologie untersucht, wie einerseits terrestrische Ökosysteme im Klimasystem funktionieren, andererseits wie Ökosysteme in physikalischen, chemischen und biologischen Prozessen das Klima beeinflussen.

Ziel ist ein besseres Verständnis der Rolle des Klimasystems auf Ökosystemebene. Damit verbunden ist die Entwicklung und Durchführung geeigneter Messprogramme, die Verbesserung des Prozessverständnisses sowie die Entwicklung und Anwendung geeigneter Modelle.


 

 

Aktuelles

12.02.2020

Student assistant position (HiWi)

Research Project: Distribution of ungulates in a climate and land-use gradient We have two study sites (Essing and Grafendorf) where we want to estimate the abundance/relative abundance of roe deer and wild boar. The tasks...[mehr]


12.02.2020

Masterthemen / Topics for Master theses

We offer various master theses in “Bavarian wildlife camera trapping” and one topic “Tracking the speed of climate change in crop farming”.[mehr]


04.06.2019

Cover Story in der neuesten Ausgabe von Atmosphere

Cover Atmopshere

Durch maschinelles Lernen zu neuen Erkenntnissen in der Wissenschaft. Erfahren Sie welcher Fragestellung sich unser Doktorand Wael Ghada angenommen hat.[mehr]


29.04.2019

BAYSICS - Das bayerische Synthese-Informations-Citizen Science Portal für Klimaforschung und Wissenschaftskommunikation

BAYSICS Logo mit ausgeschriebenen Titel bayerisches Synsthese-Informations-Citizen Science Portal für Klimaforschung und Wissenschaftskommunikation

Klimaforschung vor der Haustür erlebbar machen? Das Projekt BAYSICS hat sich dies als Ziel gesetzt. Doch was ist BAYSICS und wie soll dies erreicht werden? [mehr]


04.02.2019

Die Gletscher verchwinden

Das Filmteam der ARD Reportage: "Alpendämmerung - Europa ohne Gletscher" begleitete unter anderem Prof. Dr. Annette Menzel und ihre internationalen Studierenden bei der Alpenexkursion zur Umweltforschungsstation...[mehr]


04.12.2018

TUM – students visiting the UN- conference on climate change (COP 24) in Katowice (Poland)

The 24th Conference of the Parties to the United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC) Katowice has started on 3rd of December 2018 [mehr]


08.02.2018

Zweiter E3-Doktorand absolviert erfolgreich seine Promotionsverteidigung

Unsere Doktorand Marvin Lüpke hat am 5.2.2018 seine mündliche Prüfung bei dem Vorsitzenden Prof. Dr. Anton Fischer, Prof. Dr. HaPe Schmidt und Doktormutter Prof. Dr. Annette Menzel und (von links nach rechts) erfolgreich...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-48 Nächste > Letzte >>

Ausschreibungen